VEX310T

Technische Daten

VEX310T

Gerätedaten

Min. Luftmenge
90 m³/h
Max. Luftmenge
620 m³/h
Leistungsaufnahme 0,5 kW
Stromversorgung 1 x 230 V + N + PE ~ 50 Hz
Max. Phasenstrom 3,9 A *

Gewicht

Gerät betriebsbereit 157 kg
Für Transport durch Öffnungen 86 kg **

Daten von Motor und Motorregelung (MC)

Motortyp EC-Motor
Motorklasse gem. IEC 60034-30-2 IE4 (Super Premium Efficiency)
Spannungseingang 1 x 230 V
Überstromschutz Eingebaut
Regelung Stufenlos über Motorregelung (MC)
Regelsignal

Mit integrierter Automatik:
Modbus

Für andere Automatik:
0-10 V DC

* der Stromverbrauch ist nicht sinusförmig
** ohne Türen, Wärmetauscher und Ventilatoreinheiten

Informationsanforderungen - ERP

Ventilatordaten

 
Max. Gesamtwirkungsgrad (A-D) 47,9 %
ECO-Messaufstellung (A-D) A
Anforderungen an den Leistungsgrad 62 N (2015)
ECO-Leistungsgrad beim optimalen Betriebspunkt 78,4 N

Motordaten (optimaler Betriebspunkt)

EC-Motor Mit Motorregler
Leistungsaufnahme 0,169 kW
Luftmenge 600 m3/h
Gesamtdruck 500 Pa
U/min beim optimalen Betriebspunkt 2860

Voraussetzungen:
- Dichte = 1,2 kg/m3
- Druckverhältnisse < 1,11
- sonstige Punkte gemäß EC327/2011 (siehe die Anleitung zum Produkt)

Filteroptionen:

Filterung der Zuluft:

Einfacher Panelfilter
Dim.: 312 x 453 x 96 mm
Option: Vorfilterung
Dim.: 312 x 453 x 48 mm
Panelfilter Coarce 65% (G4) Panelfilter Coarce 65% (G4)
Panelfilter ePM10 65% (M5) Panelfilter ePM10 65% (M5)
Panelfilter ePM1 55% (F7) Panelfilter ePM1 55% (F7)
Panelfilter ePM1 80% (F9)  

Filterung der Abluft:

Einfacher Panelfilter
Dim.: 312 x 453 x 96 mm
Panelfilter Coarce 65% (G4)
Panelfilter ePM10 65% (M5)
Panelfilter ePM1 55% (F7)

Daten für interne Heiz- und Kühl-/Heizregister

Interne Heiz- und Kühl-/Heizregister für VEX310T

Elektroheizregister (HE)

Klein

Groß

Leistung 1,68 kW 3,90 kW
Min. Luftmenge 75,1 m³/h (50 % Wärme) 75,1 m³/h (50 % Wärme)
Stromversorgung 3 x 400 V + N + PE ~ 50 Hz  3 x 400 V + N + PE ~ 50 Hz
Max. Phasenstrom 2,4 A  6,9 A

Wasserheizregister (HW)

1 Rohrreihe

2 Rohrreihen

Prüfdruck  880 kPa 880 kPa
Max. Arbeitsdruck 800 kPa 800 kPa
Anströmfläche 379 x 200 mm  379 x 200 mm
Anzahl Rohrreihen 1 2
Anzahl Kreise 1 1
Anschlussabmessung 16 mm 16 mm
Lamellenabstand 1,6 mm 2,0 mm
Gewicht (ohne Flüssigkeit) 1,35 kg 2 kg
Wasserinhalt 0,19 l  0,32 l

Kühl-/Heizregister (CW)

2 Rohrreihen

4 Rohrreihen

Prüfdruck 880 kPa 880 kPa
Max. Arbeitsdruck 800 kPa 800 kPa
Anströmfläche 379 x 200 mm  379 x 200 mm
Anzahl Rohrreihen 2 4
Anzahl Kreise 2 4
Anschlussabmessung 16 mm 16 mm
Lamellenabstand 2,0 2,5
Gewicht (ohne Flüssigkeit) 2 kg 3,25 kg
Wasserinhalt 0,32 l 0,58 l

Kühl-/Heizregister (DX)

4 Rohrreihen

Prüfdruck 4.500 kPa
Max. Arbeitsdruck 4.200 kPa
Anströmfläche 200 x 350 mm
Anzahl Rohrreihen 4
Anzahl Kreise 3
Anschlussabmessung 16 mm
Volumen innen 0,436 l

  

Es wird empfohlen, genaue Berechnungen des Kühl-/Heizregisters mit Hilfe des Exselect-Berechnungsprogramms auf www.exhausto.de durchzuführen.


Temperaturwirkungsgrad

VEX310T

Temperaturwirkungsgrad

Der Temperaturwirkungsgrad und in geringerem Maße SFP/SEL-Werte für ein bestimmtes Aggregat hängen eng mit dem Wärmetauscher selbst zusammen und sind abhängig von der Marke. Da sich der Lieferant von Zeit zu Zeit ändert, können die technischen Daten sich geringfügig ändern. Aus diesem Grund wird empfohlen, in unserem Berechnungsprogramm EXselect immer eine Berechnung für das gegebene Projekt durchzuführen.

VEX310T Temperature efficiency
Die Kurve ist ein Richtwert, es wird jedoch empfohlen, eine Berechnung mit dem Berechnungsprogramm EXselect für das einzelne Projekt durchzuführen

stiplet streg
Wirkungsgrad mit Kondensation:
Abluft = 20°C/55 RH
Außenluft = -10°C/50 RH
Gleichgewicht zwischen Außenluft und Abluft = 1,0
kort-lang-stiplet-streg
Wirkungsgrad ohne Kondensation mit Ungleichgewicht
Abluft = 25°C/28 RH
Außenluft = 5°C/50 RH
Gleichgewicht zwischen Außenluft und Abluft = 0,8
fed streg Wirkungsgrad ohne Kondensation nach DIN EN308:
Abluft = 25°C/28 RH
Außenluft = 5°C/50 RH
Gleichgewicht zwischen Außenluft und Abluft = 1,0

Berechnung

Der Temperaturwirkungsgrad des VEX-Geräts wurde bei verschiedenen Volumenstromverhältnissen wie folgt berechnet:


t2,1
t2,2
t1,1
=
=
=
Temperatur der Außenluft (Frischluft)
Temperatur der Zuluft
Temperatur der Abluft
Abluft = 25 ºC / 30 % RH
Außenluft (Frischluft) = 5 ºC / 50 % RH

Der Temperaturwirkungsgrad ist nach EN308 bei trockener Wärmerückgewinnung angegeben und erhöht sich bei Kondensation.

Maßskizzen

VEX310T - Links (Geräteabmessungen in mm)

VEX310T L Dimension
1.1 Abluft 1.2 Fortluft 2.1 Außenluft 2.2 Zuluft
 

VEX310T - Rechts (Geräteabmessungen in mm)

VEX310T R Dimension
1.1 Abluft 1.2 Fortluft 2.1 Außenluft 2.2 Zuluft

Alles auswählen über Produkt Serien VEX310T:

NEHMEN SIE NOCH HEUTE KONTAKT MIT UNS AUF

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung über Lüftungsprodukte und Systemlösungen


EXHAUSTO by Aldes GmbH
Mainzer Straße 43
D-55411 Bingen am Rhein

Tel +49 (0)6721 - 9178111
E-mail: info@exhausto.de
Vex overview

VEX-Übersicht

Bekommen Sie einen schnellen Überblick über das gesamte Programm mit kompakten VEX-Geräten mit Wärmerückgewinnung.

Siehe VEX-Übersicht hier