VEX350H

Technische Daten

VEX350H

Gerätedaten:
Min. Luftmenge 780 m³/h
Max. Luftmenge 3.940 m³/h 
Leistungsaufnahme 2,9 kW
Stromversorgung 3 x 400 V + N + PE∼50 Hz
Max. Phasenstrom 11,2 A (der Stromverbrauch wird von 2 getrennten Phasen aufgenommen und ist nicht sinusförmig)
Max. Nullstrom         15 A (bemessene Stromaufnahme) 
 
Gewicht, Gerät betriebsbereit 635 kg
Gewicht des Geräts in Transportzustand 260 kg Wärmetauschersektion
150 kg Ventilatorsektion (2 stk)
  75 kg Sockel

Umgebungstemperatur (Betrieb)

Bei Temperaturen unter -25°C (und Außenmontage) empfiehlt es sich ein thermostatgesteuertes Heizelement in der Automatikbox zu verwenden.

-30°C....+50°C 
  
Daten von Motor und Motorregelung (MC)
Motortyp EC-Motor
Motorklasse
gem. IEC TS 60034-30-2
IE5 (Ultra Premium Efficiency)
Spannungseingang 1 x 230 V
Überstromschutz eingebaut
Regelung Stufenlos über Motorregelung (MC)
Regelsignal mit Automatik Modbus
Regelsignal mit anderer Automatik 0 - 10 V DC
Medientemperatur (Luft) -40°C....+40°C

Ventilatordaten  
Max. Gesamtwirkungsgrad (A-D) 60 %
ECO-Messaufstellung(A-D) A
Anforderungen an den Leistungsgrad 62N (2015)
ECO-Leistungsgrad beim optimalen Betriebspunkt 74,4 N

 

Motordaten (optimaler Betriebspunkt)
EC-Motor Mit Motorregler
Leistungsaufnahme 1,253 kW
Luftmenge 3279 m3/h
Gesamtdruck 826 Pa
U/min beim optimalen Betriebspunkt 2902

 

 Voraussetzungen:
- Dichte = 1,2 kg/m3
- Druckverhältnisse < 1,11
- sonstige Punkte gemäß EC327/2011 (siehe die Anleitung zum Produkt)

Leistungskurven

VEX350H

Leistungskurven


VEX350H - 100% Wärmerückgewinnung (Winterbetrieb)

VEX350 kapacitetskurve uden bypass

Leistungskurve mit Panelfiltern Grob 85% oder Taschenfiltern ePM10 60% (M5)
SFP-Kurve
Arbeitslinien
A:    Druckverlustzulage bei Panelfiltern ePM1 55% oder Taschenfiltern ePM1 60% (F7)
B: Druckverlustzulage bei Heiz-/Kühlregister
 

VEX350H - 0% Wärmerückgewinnung (Sommerbetrieb)

VEX350 kapacitetskurve med bypass

Leistungskurve mit Panelfiltern Grob 85% oder Taschenfiltern ePM10 60% (M5)
SFP-Kurve
Arbeitslinien
A: Druckverlustzulage bei Panelfiltern ePM1 55% oder Taschenfiltern ePM1 60% (F7)
B: Druckverlustzulage bei Heiz-/Kühlregister

Zur Berechnung der Leistungsdaten verweisen wir auf unsere Produktauswahlprogramme Quickselect und EXselect.

Der gesamte Energieverbrauch verteilt sich gleichmäßig auf den Abluft- und Zuluftventilator.

Leistungsaufnahme des VEX-Geräts: P1(W) = SFP (J/m3) x qv (m3/s).

Temperaturwirkungsgrad

VEX350H

Temperaturwirkungsgrad

Der Temperaturwirkungsgrad und in geringerem Maße SFP/SEL-Werte für ein bestimmtes Aggregat hängen eng mit dem Wärmetauscher selbst zusammen und sind abhängig von der Marke. Da sich der Lieferant von Zeit zu Zeit ändert, können die technischen Daten sich geringfügig ändern. Aus diesem Grund wird empfohlen, in unserem Berechnungsprogramm EXselect immer eine Berechnung für das gegebene Projekt durchzuführen.

VEX350 temperaturvirkningsgrad
Die Kurve ist ein Richtwert, es wird jedoch empfohlen, eine Berechnung mit dem Berechnungsprogramm EXselect für das einzelne Projekt durchzuführen

stiplet streg
Wirkungsgrad mit Kondensation:
Abluft = 20°C/55 RH
Außenluft = -10°C/50 RH
Gleichgewicht zwischen Außenluft und Abluft = 1,0
kort-lang-stiplet-streg
Wirkungsgrad ohne Kondensation mit Ungleichgewicht
Abluft = 25°C/28 RH
Außenluft = 5°C/50 RH
Gleichgewicht zwischen Außenluft und Abluft = 0,8
fed streg Wirkungsgrad ohne Kondensation nach DIN EN308:
Abluft = 25°C/28 RH
Außenluft = 5°C/50 RH
Gleichgewicht zwischen Außenluft und Abluft = 1,0

Berechnung

Der Temperaturwirkungsgrad des VEX-Geräts wurde bei verschiedenen Volumenstromverhältnissen wie folgt berechnet:


t2,1 = Temperatur der Außenluft (Frischluft)
t2,2 = Temperatur der Zuluft
t1,1 = Temperatur der Abluft
Schalldaten

VEX350H

Schalldaten

VEX350H LWA1 - Saugseite
  

VEX350 lydkurve sugeside

VEX350H LWA2 - Druckseite
 

VEX350 lydkurve trykside

 

VEX350H LWA3 - Umgebung
 

VEX350 lydkurve omgivelser

Schallleistungspegel
Saugseite (Außenluft/Abluft):
LW1 = LWA1 + KW
LWA1 ablesen

Schallleistungspegel
Druckseite (Zuluft/Fortluft):
LW2 = LWA2 + KW
LWA2 ablesen

Schallleistungspegel
Umgebung:
LW3 = LWA3 + KW
LWA3 ablesen

Schalldruckpegel bei 1 m Abstand
Umgebung:
LpA3 = LWA3 + KpA
LWA3 ablesen

 

  KW (dB) KpA
dB(A)



Hz Bereich 63 125 250 500 1K 2K 4K 8K
LW1 K  -5 -8 -13 3 -9 -15 -21 -34
 II 3 -1 1 0 -7 -14 -23 -33
LW2  I -9 -11 -13 -1 -4 -8 -14 -23
 II -6 -7 -1 -4 -4 -7 -16 -23
LW3  I 17 5 1 1 -9 -16 -23 -30 -18
 II 14 2 7 -6 -12 -18 -23 -24 -18
 

Messaufstellungen:

 

Illustration lydeffektivitet VEX350360

 

Siehe Voraussetzungen für die Schalldaten - Link auf der rechten Seite.
Zur Berechnung der Leistungsdaten verweisen wir auf unser Produktauswahlprogramm.


Maßskizzen

Maßskizzen, VEX350H

VEX350H - links

 

VEX350L målskitse

1.1 Abluft 1.2 Fortluft 2.1 Außenluft 2.2 Zuluft

 

Alle Abmessungen sind in mm.

1) Einen Wartungsabstand entsprechend der Gerätetiefe vor dem Gerät einhalten.
2) Mindestens 200 mm lichte Höhe über dem Gerät für Wartung einhalten.

Durch Demontage der Türen ist der Transport der Wärmetauschersektion durch Öffnungen von 900 x 2000 mm möglich.

 

VEX350H - rechts

 

VEX350R målskitse

1.1 Abluft 1.2 Fortluft 2.1 Außenluft 2.2 Zuluft

 

Alle Abmessungen sind in mm.

1) Einen Wartungsabstand entsprechend der Gerätetiefe vor dem Gerät einhalten.
2) Mindestens 200 mm lichte Höhe über dem Gerät für Wartung einhalten.

Durch Demontage der Türen ist der Transport der Wärmetauschersektion durch Öffnungen von 900 x 2000 mm möglich.

 

Ausführung mit Dach für Außenmontage

Bei Außenmontage ist das Gerät an den angegebenen Stellen - siehe Anleitung - am Gebäude zu befestigen.

VEX350H split tegning

Kondensatabfluss

Der Kondensatabfluss (DN32) kann in alle 4 Richtungen geführt werden. Ein kompletter Satz Syphon und Heizkabel für den Abfluss ist als Zubehör erhältlich.
(Abflussrohre für Kondenswasser werden nicht von EXHAUSTO geliefert)

VEX350H kondensafløb

= = = = Mögliche Kanalführung

Split-Gerät

VEX350H

Split-Gerät

Bei Einbringschwierigkeiten auch als Split-Gerät lieferbar.

Das Gerät wird komplett montiert geliefert, jedoch ohne interne Abdichtungen. Alle Verbindungen im Gerät sind verschraubt. Vor Ort wird das Gerät durch einen EXHAUSTO Mitarbeiter und einen kundenseitig zu stellenden Monteur demontiert und nach Einbringung der somit kleineren Bauteile wird es am Aufstellungsort wieder montiert.

Die Arbeit ist von einem von EXHAUSTO zertifizerten Elektroinstallateur auszuführen. Vor Ort ist das Gerät von einem EXHAUSTO Mitarbeiter und einem kundenseitig zu stellenden Monteur zu demontieren und am Montageort wieder zu montieren.

VEX350360 Split

Kühl- und Heizregister

VEX350/360

Kühl- und Heizregister  

Die folgenden Kühl- und Heizregister passen zu VEX350/360

Typ Modell
HE Elektroheizregister  HE05x08 - 3 Größen 9/12/15 kW
HW Wasserheizregister HW050x080
HW070x080
CW Wasserkühlregister  CW050x080I
CW065x100U
DX Kühl-/Heizregister DX05x08

Alles auswählen über Produkt Serien VEX350H:

NEHMEN SIE NOCH HEUTE KONTAKT MIT UNS AUF

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung über Lüftungsprodukte und Systemlösungen


EXHAUSTO by Aldes GmbH
Mainzer Straße 43
D-55411 Bingen am Rhein

Tel +49 (0)6721 - 9178111
E-mail: info@exhausto.de
Vex overview

VEX-Übersicht

Bekommen Sie einen schnellen Überblick über das gesamte Programm mit kompakten VEX-Geräten mit Wärmerückgewinnung.

Siehe VEX-Übersicht hier