VEX170H

VEX170 in Horizontal Ausführung

Technische Daten

VEX170

Technische Daten

Gerätedaten

Min. Luftmenge
660 m³/h
Max. Luftmenge
8.170 m³/h
Leistungsaufnahme 9,2 kW
Stromversorgung 3 x 400 V + N + PE ~ 50 Hz
Max. Phasenstrom 17,5 A *

Gewicht

Gerät betriebsbereit
- mit Type A Kreuzstromwärmetauschern
- mit Standard Kreuzstromwärmetauschern

665 kg
626 kg
Für Transport durch Öffnungen 411 kg **

Daten von Motor und Motorregelung (MC)

Motortyp EC-Motor
Motorklasse gem. IEC TS 60034-30-2 IE5 (Ultra Premium Efficiency)
Spannungseingang 3 x 400 V
Überstromschutz Eingebaut
Regelung Stufenlos über Motorregelung (MC)
Regelsignal  

* (der Stromverbrauch ist nicht sinusförmig)
** (ohne Türen, Wärmetauscher und Ventilatoreinheiten)

 

Heizregister

Elektroheizregister (HCE)

31,2 kW
Gesamtleistungsaufnahme 40,4 kW
Stromversorgung 3 x 400 V + N + PE ~ 50 Hz
Max. Phasenstrom 62,5 A

Elektroheizregister (HCE)

46,8 kW
Gesamtleistungsaufnahme 56,0 kW
Stromversorgung 3 x 400 V + N + PE ~ 50 Hz
Max. Phasenstrom 85,0 A

Wasserheizregister (HCW)


Prüfdruck
3000 kPa
Max. Arbeitsdruck
1000 kPa
Anzahl Rohrreihen
2 Stck.
Anzahl Kreise
11 Stck.
Anströmfläche (H x B)
550 x 1042 mm
Anschlussmaße
DN25 (1")
Lamellenabstand
2 mm
Gewicht (ohne Flüssigkeit)
16,3 kg
Wasserinhalt
4,6 l

 

Ventilatordaten

 
Max. Gesamtwirkungsgrad (A-D) 60,4 %
ECO-Messaufstellung(A-D) A
Anforderungen an den Leistungsgrad 62N (2015)
ECO-Leistungsgrad beim optimalen Betriebspunkt 66,6 N

Motordaten (optimaler Betriebspunkt)

EC-Motor Mit Motorregler
Leistungsaufnahme 4,619 kW
Luftmenge 7186 m3/h
Gesamtdruck 1398 Pa
U/min beim optimalen Betriebspunkt 2913

Voraussetzungen:
- Dichte = 1,2 kg/m3
- Druckverhältnisse < 1,11
- sonstige Punkte gemäß EC327/2011 (siehe die Anleitung zum Produkt)

Temperaturwirkungsgrad

VEX170 mit Kreuzstromwärmetauscher

Temperaturwirkungsgrad

VEX170A Temperaturwirkungsgrad
stiplet streg
Wirkungsgrad mit Kondensation:
Abluft = 20°C/55 RH
Außenluft = -10°C/50 RH
Gleichgewicht zwischen Außenluft und Abluft = 1,0
kort-lang-stiplet-streg
Wirkungsgrad ohne Kondensation mit Ungleichgewicht
Abluft = 25°C/28 RH
Außenluft = 5°C/50 RH
Gleichgewicht zwischen Außenluft und Abluft = 0,8
fed streg Wirkungsgrad ohne Kondensation nach DIN EN308:
Abluft = 25°C/28 RH
Außenluft = 5°C/50 RH
Gleichgewicht zwischen Außenluft und Abluft = 1,0

Berechnung

Der Temperaturwirkungsgrad des VEX-Geräts wurde bei verschiedenen Volumenstromverhältnissen wie folgt berechnet:


t2,1 = Temperatur der Außenluft (Frischluft)
t2,2 = Temperatur der Zuluft
t1,1 = Temperatur der Abluft
Abluft = 25 °C / 30 % rF
Außenluft (Frischluft) = 25 °C / 50 % rF

Der Temperaturwirkungsgrad ist gemäß DIN EN 308 bei trockener Wärmerückgewinnung angegeben und erhöht sich bei Kondensation.

Maßskizzen

Maßskizzen, VEX170

VEX170 - Horizontal, Links

(Geräteabmessungen in mm)

 

RD11370_VEX170HL_HCW

Gewünschte Stutzenposition, Position A oder B, bitte bei Auftragserteilung angeben.
*) Eine Wartungshöhe entsprechend der Gerätetiefe vor dem Gerät reservieren.
**) Mindestens 300 mm lichte Höhe für Wartung reservieren.

 

VEX170 - Horizontal, Rechts

(Geräteabmessungen in mm)

 

RD11397_VEX170HR_HCW

1.1 Abluft 1.2 Fortluft 2.1 Außenluft 2.2 Zuluft

Gewünschte Stutzenposition, Position A oder B, bitte bei Auftragserteilung angeben.
*) Eine Wartungshöhe entsprechend der Gerätetiefe vor dem Gerät reservieren.
**) Mindestens 300 mm lichte Höhe für Wartung reservieren.

Kühl- und Heizregister

Kühl- und Heizregister, VEX170/VEX170CF

Die folgenden Kühl- und Heizregister passen zu VEX170/VEX170CF

Typ Modell
CW Wasserkühlregister  CW050x060I
CW076x125U
DX Kühl-/Heizregister DX050x060

Alles auswählen über Produkt Serien VEX170H:

NEHMEN SIE NOCH HEUTE KONTAKT MIT UNS AUF

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung über Lüftungsprodukte und Systemlösungen


EXHAUSTO by Aldes GmbH
Mainzer Straße 43
D-55411 Bingen am Rhein

Tel +49 (0)6721 - 9178111
E-mail: info@exhausto.de
Vex overview

VEX-Übersicht

Bekommen Sie einen schnellen Überblick über das gesamte Programm mit kompakten VEX-Geräten mit Wärmerückgewinnung.

Siehe VEX-Übersicht hier