EasyVEC C4 micro-watt+

Beschreibung

EasyVEC C4 micro-watt+ 

Beschreibung

EasyVEC® ist der neue Boxventilator von Aldes ausgerüstet mit einem Laufrad
mit rückwärts-gekrümmten Schaufeln und Direktantrieb für optimierten
Wirkungsgrad bei minimalem Platzbedarf.

  • EC-Motor mit sehr geringem Energieverbrauch
  • 4 Steuerungsmöglichkeiten: Druckanstiegsregelung, Konstantdruck, Konstant-Volumenstrom, 0 - 10 V
  • Wartungsschalter serienmäßig
  • Gehäuse aus verzinktem Stahlblech
  • Doppelwandige Schalldämmung mit Mineralwolle (25 mm) serienmäßig

Anwendungsbereich

  • Lüftung in Wohngebäuden, Bürogebäude, o.ä.
  • Abluft- und Zuluftsysteme
  • Aufstellung: Flachdach / Dachboden / TechnikraumInnen- / Außenaufstellung

Standardvarianten

Einbaubeispiel

EasyVEC C4 micro-watt+ Einbausituation Mehrfamilienhaus

 

Vorteile

EasyVEC C4 micro-watt+

Vorteile 

Mit einem sehr breiten Durchflussbereich von 300 bis 3.000 m3 / h, lässt sich die EasyVEC® C4-Reihe problemlos in alle Projekte mit gebäudezentralen Abluftsystemen integrieren. Die Easy VEC-Reihe hat ein Gehäuse aus Verzinktem Stahlblech mit 25 mm Wärme- und Schalldämmung. Das Laufrad hat rückwärts gekrümmte Schaufeln mit Direktantrieb. Dies sorgt für einen optimierten Wirkungsgrad bei geringem Platzbedarf. 
EasyVEC® C4 micro-watt + enthält ein einzigartiges selbstregelndes System zur Optimierung der Energieeffizienz von Gebäuden: Auto-Adaptative TechnologyTM.

Einfache Installation

Clevere Anbringungs- und Aufhängesysteme.

Einfache Bedienung

Einfache und präzise Einstellungen über die EasyVEC®-Fernbedienung.

Einfache Wartung

Wartungsfreundlicher Zugang über die Frontseite für intuitive Wartung.

Einfache Integration

Mit den Lüftungskomponenten von Aldes: Zu- und Abluftelemente, Gitter, Luftverteiler, Rohrleitungen und Anschlüsse.

Auto-Adaptative TechnologyTM

Diese patentierte Technologie erstellt automatisch ein benutzerdefiniertes Regelungsprofil, um den vom Gerät gelieferten Druck an die tatsächlichen Anforderungen der Anlage anzupassen und so einen optimalen Betrieb zu erreichen. Wenn die Luftfeuchtigkeit in den Häusern niedrig ist (tagsüber oder in Zeiten der Nichtbenutzung) und der abgesaugte Luftstrom minimal ist, senkt das Gerät automatisch den Druck hinter den Auslässen. 

Ergebnis: Der Stromverbrauch des Lüftermotors und der abgesaugte Luftstrom werden optimiert, um eine verbesserte Wärmeleistung zu erzielen.

Technische Daten

EasyVEC C4 micro-watt+  

Technische Daten

Geräte
EasyVEC®
C4 micro-watt+
Motor
&
Regelung 
Strom-
art 
 Pol-
zahl 
I max
(A)
Max.
aufgenommene
Leistung (W)
300

 

EC mit Elektronik-platine

 

 Wechsel-strom

2 0,7 89
700 2 1,3 164
1000 2 1,5 190
1500 2 2,6 329
2000 2 4,4 557
3000 2 5,5 696
Maßskizze

EasyVEC C4 micro-watt+  

Abmessungen (mm) und Gewicht (kg) 300-700

Abmessungen (mm) und Gewicht (kg) 1000-3000

Geräte 
EasyVEC® 
C4 micro-watt+
P
Tiefe
L
Breite
H
Höhe
Ø
Anschl.
EA1
Anschlusshöhe
300
372 354 347 160 205
700
562 404 397 250 230
1000
688 454 483 315 255
1500
688 454 483 315 255
2000
738 504 533 355 281
3000
795 554 583 400 306

Geräte 
EasyVEC® 
C4 micro-watt+
HP
Fuß-
höhe

Stutzen-
tiefe

Abstand
der Füße

Abstand
der Füße

Gewicht
(kg)
300
35 65 260 340 12
700
35 65 369 390 16
1000
35 65 496 438 19
1500
35 65 496 438 21
2000
35 65 546 538 30
3000
35 65 602 538 42


 
Montage

EasyVEC C4 micro-watt+

Montage

Ausführliche Informationen zur Installation finden Sie in den mit dem Produkt gelieferten Anweisungen. 

  • Innen- oder Außeninstallation. 
  • Vor dem Gerät muss ausreichend Platz gelassen werden, um die Zugangsklappe nicht zu blockieren und die Wartung der internen Komponenten zu ermöglichen. 
  • Wenn das Gerät auf einem Dach installiert ist, sollte es nicht im Wind positioniert werden, um Druckverluste bei der Entladung zu begrenzen.
  • Um die Akustik der Installation zu optimieren, wird empfohlen, auf der Ebene der Anschlüsse zum Gerät Schalldämpfer anzubringen (siehe Zubehör). 
  • Die luftdichten flexiblen MS PRO-Verbinder (siehe Zubehörseite) können die Übertragung von Vibration vermeiden und sind schnell und einfach anzubringen.

Zubehör

EasyVEC C4 micro-watt+  

Zubehör - Anschlüsse

EasyVEC
 EasyVEC

Filtergehäuse EasyVEC ®

 EasyVEC

FilterEasyVEC ®  G4

FilterEasyVEC ®  F7

 Zubehoer

Flexible Manschette MS PRO

(D160-D400)

EasyVEC 

Isolierende Fußwinkel EasyVEC ® 

 Zubehoer

Elastomer-Schwingungsdämpfern

 Zubehoer

Bausatz einstellbarer Druckschalter 20 - 300 Pa

 

Verzögerungselement (empfohlen bei Sturmböen)

 Zubehoer

Thermomagnetischer Schutzschalter

 
 

Verschlusskappe  EasyVEC ®

1000-3000

 

Abluft-system

EasyVEC C4 micro-watt+ 

Abluftkomplettsystem

Funktionsprinzip

Der Zentral-Ventilator für das Gebäude kann im Dachboden oder auf dem Dach platziert werden. Er ist über einen Schacht mit den Luftkanalnetzen sämtlicher Wohnungseinheitenverbunden. Über diesen Leitungsverbund wird die verbrauchte Luft durch Abluftelemente in den Nutzräumen, wie z.B. Bäder, WC und Küche permanent abgesaugt. In den Wohnräumen (z.B. Wohn-, Kinder- und Schlafzimmer) strömt die Frischluft über Außenwand- oder Fensterelemente nach.

Bei Feuchte gesteuerten Systemen sorgt der stromlose Sensor sowohl in den Zu- wie den Abluftelementen je nach Raumnutzung für optimalen Luftwechsel separat in jedem Raum und jeder Wohnung.

Alternativ können die Abluftelemente mit Bewegungs- oder Taster/Schalter Funktionen ausgestattet werden, um Gerüche schneller zu entfernen.

 

Alles auswählen über Produkt Serien EasyVEC C4 micro-watt+:

NEHMEN SIE NOCH HEUTE KONTAKT MIT UNS AUF

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung über Lüftungsprodukte und Systemlösungen


EXHAUSTO by Aldes GmbH
Mainzer Straße 43
D-55411 Bingen am Rhein

Tel +49 (0)6721 - 9178111
E-mail: info@exhausto.de

COLORLINE®
DESIGN VENTIL

Ästhetisch lüften mit der neuen Serie aus 15 farbigen Design-Elementen und einer transparenten Blende für individuelle Designs.

Hier erfahren Sie mehr
über ColorLINE