Elektronischer Drehzahlregler EFC1P

Allgemein

FC- oder EC-Motor

Allgemein

Elektronischer Drehzahlregler für FC-Motoren, die ein 0-10 V Steuersignal erfordern. Dient zur manuellen, stufenlosen Drehzahlregelung aller mit FC- oder EC-Motor ausgerüsteten EXHAUSTO-Ventilatoren. Mit EFC1P lässt sich die Drehzahl stufenlos zwischen 25-100% regeln.

Die Bedieneinheit enthält ein Potentiometer mit Drehknopf mit eingebauter Abschaltfunktion.

Installation

FC- oder EC-Motor 

Installation

Die Bemessung des Versorgungskabels hat nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften und Bestimmungen zu erfolgen. Bei der Bemessung des Versorgungskabels sind die Verhältnisse am Montageort einschließlich Temperatur- und Verlegungsverhältnisse des Kabels zu berücksichtigen.

Der EC-/FC-Motor ist gegen Überhitzung und Überstrom geschützt. Zusätzlicher Schutz des Motors ist nicht erforderlich. Der Ausgang für Fehlermeldung am Motor kann nicht für externe Fehlermeldung benutzt werden, da er bereits vom EFC1P belegt ist.

Werden mehrere einphasige Ventilatoren mit EC-/FC-Motor am selben Stromnetz mit gemeinsamem Nulleiter angeschlossen, stellt dies besondere Anforderungen an die Bemessung des Nulleiters, da die Stromaufnahme nicht sinusförmig ist. Werden beispielsweise drei einphasige Ventilatoren mit EC-/FC-Motor auf drei Phasen verteilt installiert, entspricht der Strom im Nulleiter der Summe des Stromverbrauchs der drei Ventilatoren.

Werden die Ventilatoren an eine vorhandene Installation angeschlossen, ist es wichtig zu überprüfen, ob der Nulleiter für diese Belastung bemessen ist.


Fehlerstromschutzschalter

 Falls für einphasige Ventilatoren mit EC-/FC-Motor Fehlerstromschutzschalter benutzt werden, müssen diese vom Typ A sein, die auch bei Fehlerströmen mit DC-Inhalt (pulsierendem Gleichstrom) abschalten.
 Solche Fehlerstromschutzschalter sind wie folgt gekennzeichnet:  RD10662
 Falls für dreiphasige Ventilatoren mit EC-/FC-Motor Fehlerstromschutzschalter benutzt werden, müssen diese vom Typ B sein.
 Solche Fehlerstromschutzschalter sind wie folgt gekennzeichnet

 RD10662 / RD10663 begge symboler

Maßskizze

FC- oder EC-Motor

MAßSKIZZE

EFC1P

EFC1P Dimensions

Der Drehzahlregler EFC1P besteht aus einer Schwachstrom-Bedieneinheit und regelt den Motorregler des EC-/FC-Motors. Die Drehzahl des Ventilators wird auf einer linearen Skala von 0-10 eingestellt.

Die Bedieneinheit enthält ein Potentiometer mit Drehknopf mit eingebauter Abschaltfunktion. 

Funktionen

FC- oder EC-Motor

Funktionen

EFC1P

  1. Betriebsschalter für Start und Stopp sowie Drehzahlregelung des Ventilators (Potentiometer mit eingebauter Start-/Stopp-Funktion).
  2. Betriebslampe (grün) für den Ventilatormotor.
  3. Alarmlampe (rot) für Anzeige von Überhitzung eines Motors oder von Überstrom.

Für zusätzliche Information über den Elektroanschluss siehe bitte die EFC1P-Betriebsanleitung.

Technische Daten

FC- oder EC-Motor

Technische Daten

Typ  EFC1P
 Umgebungstemperatur  -20°C - +40 °C
 Min. Ausgangsspannung  Eingebautes Potentiometer
 Schutzart  IP20
 Material  ABS-Thermoplast
 Farbe      Weiß
 Mindestöffnung bei Einbau HxBxT  53 x 53 x 56

Alles auswählen über Produkt Serien Elektronischer Drehzahlregler EFC1P:

NEHMEN SIE NOCH HEUTE KONTAKT MIT UNS AUF

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung über Lüftungsprodukte und Systemlösungen


EXHAUSTO by Aldes GmbH
Mainzer Straße 43
D-55411 Bingen am Rhein

Tel +49 (0)6721 - 9178111
E-mail: info@exhausto.de
Vex overview

VEX-Übersicht

Bekommen Sie einen schnellen Überblick über das gesamte Programm mit kompakten VEX-Geräten mit Wärmerückgewinnung.

Siehe VEX-Übersicht hier