FSB Zertifizierter Brandgasventilator

Beschreibung

FSB Zertifizierter Brandgasventilator

Beschreibung 

Der FSB Brandgasventilator ist ein Boxventilator, der für Temperaturen von bis zu 400 °C für eine Zeitdauer von 120 Minuten zugelassen ist. Er ist sowohl als Betriebs- als auch als Entrauchungsventilator gemäß DIN EN 12101-3:2015 zugelassen.

Als Betriebsventilator ist der FSB ein energieeffizienter Boxventilator, da er mit einem EC-Motor und einem Ventilatorrad mit rückwärtsgekrümmten Schaufeln ausgestattet ist. Der FSB ist in 4 Größen erhältlich, die einen Kapazitätsbereich von 350 bis 7300 m3/h abdecken.

Leistung - Überblick

FSB Zertifizierter Brandgasventilator

Leistung - Überblick

curves capacity FSB

 

Konstruktion

FSB Zertifizierter Brandgasventilator

Konstruktion

BESB kontruktion

Die Boxventilatoren FSB aus Aluzink AZ185 Klasse C4 sind nach EN/ISO12944-2 hergestellt und mit 50 mm Mineralwolle schall- und kondensisoliert.

Der FSB kann in einer Sonderversion für Temperaturen bis 200 °C bestellt werden.

Er ist getestet und zugelassen sowohl als Betriebs- als auch als Entrauchungsventilator F400/2h gemäß DIN EN 12101-3:2015.


Zentrifugalrad

 
BESB ventilatorhjul

Das Zentrifugalrad (B-Rad) aus Gussaluminium reduziert mit seinen rückwärtsgekrümmten Schaufeln den Energieverbrauch . Es  verhindert zudem starke Verschmutzung und läßt sich leicht reinigen.


Stutzen

 
BESB gummikapning Die Stutzen am FSB sind mit Gummidichtungen versehen, das Anschlussstück an der Fortluftseite wurde speziell für minimalen Druckverlust entwickelt.

Schwingungsdämpfer

 
BESB svingningsdæmpere

Zur Reduzierung von Geräuschen und Vibrationen ist der Boxventilator serienmäßig mit leistungsfähigen Schwingungsdämpfern ausgerüstet, die auf Montageschienen montiert sind.


Stiftscharniere

 
BESB hængsel

Die Tür des FSB ist mit Stiftschrnieren befestigt und dadurch bei Installation, Wartung oder wann sonst benötigt, leicht zu demontieren.


Kondensatabfluss

 
BESB kondensafløb

Der Boxventilator FSB ist zur Förderung von Luft mit einer relativen Feuchte von unter 80% RH ausgelegt.

Als Sonderproduktvariante mit Kondensatablauf kann er auch bei über 80% RH   verwendet werden.


Energie

FSB Zertifizierter Brandgasventilator

Energie

Der Brandgasventilator FSB ist ein Niedrigenergieventilator, bei dem Ventilatorgehäuse, Zentrifugalrad und Motor eine harmonische, technologische Einheit bilden.

Alle FSB-Boxventilatoren erfüllen die Ecodesign-Anforderungen der Verordnung (EU) Nr. 327/2011 für 2015 sowie bereits die geplanten künftigen Anforderungen für 2020.

 

Motor-Typ

FSB Zertifizierter Brandgasventilator

Motor-typ

Beim Boxventilatoren FSB ist der Motor direkt mit dem Zentrifugalrad verbunden.

Die FSB-Boxventilatoren sind mit einem einphasigen EC-Motor ausgestattet, der direkt mit dem Ventilatorrad verbunden ist.

Der EC-Motor für den FSB ist ein Permanentmagnetmotor der Klasse IE5 einschließlich Motorregelung für den Anschluss an 1 x 230 V oder 3 x 400 V. Die Motorregelung und der Motor sind gegen Überlastung, Blockierung, Unter- und Überspannung sowie Übertemperaturen geschützt.

Die Motorregelung ist ab Werk von EXHAUSTO für optimalen Betrieb des Ventilators programmiert und erfordert nur Netzanschluss sowie Anschluss eines Regelsignals von der EXHAUSTO-Automatik EFC1P, MAC12 oder ein 0-10V-Signal.

Motorregelungen enthalten ferner eine Modbus-Schnittstelle, die die Regelung des Ventilators sowie Anzeige von Alarmen u.a.m. ermöglicht

Montage

FSB Zertifizierter Brandgasventilator

Montage

Der Boxventilator lässt sich in verschiedenen Positionen montieren. Er darf jedoch nicht mit hängendem Motor montiert werden.

Standardmontage: A

Alternative Montagemöglichkeiten B/C/D:

BESB monteringsmuligheder

 

Bei der Montage ist darauf zu achten, dass genügend Platz zum Öffnen der Wartungstür vorhanden ist, und dass die Schrauben in der Tür zugänglich sind (siehe die Maßtabelle Seite 7 und 15 in der Anleitung des Produktes mit Angabe des Öffnungsradius R). Ferner ist zu berücksichtigen, dass genügend Platz zum Isolieren der Kanäle vorhanden ist.

Bei Montageart B oder D mit der Tür nach oben sind Spezialbeschläge für die Tür erforderlich (Zubehör).

Der Boxventilator ist nicht mit der Unterlage zu verschrauben. Die Unterlage muss stets schwingungsfrei und stabil sein, damit weder Schwingungen übertragen werden, noch Abwärtsbiegung der Unterlage vorkommen können. 

Zubehör

FSB Zertifizierter Brandgasventilator

Zubehör

BFL-Brandflex

 
BFL Brandflex BFL ist aus stahlverstärktem Glasleinen, keramischem Material und Silikagewebe hergestellt.
 
BFL-Brandflex entspricht den Brandschutzvorschriften für ein Gebäudeteil mit der Werkstoffklasse A2-s1,d0, gemäß EN13501-1.

THA/THAV-Dachhaube

 
THA THAV afkasttaghætter 150 x 100 Die Dachhauben THA und THAV können als Fortluftauslass in Verbindung mit den EXHAUSTO-Boxventilatoren FSB, BESF und BESB eingesetzt werden.

THA ist kondensisoliert und mit horizontalem Auslass, während THAV schall-– und kondensisoliert und mit vertikalem Auslass ausgestattet ist.


Alles auswählen über Produkt Serien FSB Zertifizierter Brandgasventilator:

NEHMEN SIE NOCH HEUTE KONTAKT MIT UNS AUF

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung über Lüftungsprodukte und Systemlösungen


EXHAUSTO by Aldes GmbH
Mainzer Straße 43
D-55411 Bingen am Rhein

Tel +49 (0)6721 - 9178111
E-mail: info@exhausto.de
Vex overview

VEX-Übersicht

Bekommen Sie einen schnellen Überblick über das gesamte Programm mit kompakten VEX-Geräten mit Wärmerückgewinnung.

Siehe VEX-Übersicht hier