SEF Zertifizierter Brandgasventilator

Beschreibung

SEF zertifizierter Brandgasventilator

Beschreibung

Der SEF Brandgasventilator mit senkrechter Ableitung der Fortluft ist für Temperaturen von bis zu 400 °C für 120 Minuten zugelassen ist.

SEF und TGKS Dachdurchführung sind geprüft und zugelassen als Betriebs- und Entrauchungsventilator gemäß DIN EN 12101-3:2003. Zertifikat: 0402-CPD-453701.

Der SEF besteht aus Gussaluminium und ist mit Hammerlack beschichtet – wodurch er leicht, mechanisch stabil und extrem korrosionsbeständig ist. Der Motor ist ein temperaturbeständiger geschlossener Asynchronmotor mit auf Lebensdauer geschmierten Kugellagern. Dies sorgt für eine lange Lebensdauer, einen hohen Wirkungsgrad und einen niedrigen Geräuschpegel.

Der SEF wird standardmäßig mit Schwingungsdämpfer, Panzerschlauch, Mineralwollplatte und Sicherungsschrauben geliefert, die den Ventilator in allen Situationen an der Dachdurchführung TGKS halten.

Technische Daten

SEF

Technische Daten

  SEF250-4-3 SEF315-4-3 SEF400-4-3 SEF450-4-3
Stromversorgung 3 x 400 V
U/min. 1400 1400 1400 1400
A 0,4 1,1 1,3 3,4
(kW) 0,10 0,32 0,42 1,5
Gewicht kg 26 35 44 66
Kapazitätskurven

SEF

Kapazitätskurven

 

Schalldaten

SEF

Schalldaten

  SEF250-4-3 SEF315-4-3 SEF400-4-3 SEF450-4-3
125 Hz 64 71 76 78
250 Hz 68 75 80 86
500 Hz 68 70 75 77
1000 Hz 85 73 79 81
2000 Hz 61 68 74 74
4000 Hz 49 57 62 65
8000 Hz 45 52 57 58
Lp dB(A) 41 48 53 56

 

Lw = Schallleistungspegel dB (Referenz: 1 pW)
Lp = Schallleistungspegel dB (A) bei 10 m Abstand vom Ventilator bei halbkugelförmiger Schallausbreitung

Lp = (5 Meter) = Lp (10 Meter) + 6 dB
Lp = (20 Meter) = Lp (10 Meter) - 6 dB
Toleranz +/-3 dB

Maßzeichnung

SEF

Maßzeichnung

SEF Masszeichnung 1. Anschlusskabel
2. Oberteil
3. Motor
4. Zentrifugalrad
5. Unterteil
6. Sicherungsschrauben
7. Griff
8. Scharnier

 

  SEF250-4-3 SEF315-4-3 SEF400-4-3 SEF450-4-3
A [mm] 335 380 430 645
B [mm] 485 580 650 650
C [mm] 385 485 525 525
D Ø [mm] 250 315 400 400
E [mm] 100 115 130 220
Montage

SEF

Montage

Der Ventilator wird mit den mitgelieferten Schwingungsdämpfern an der Dachdurchführung montiert. Dies gewährleistet einen schwingungsfreien Betrieb, während gleichzeitig die Mineralwollplatte, die im Stutzen sitzt, für eine Abdichtung zwischen Ventilator und Dachdurchführung sorgt. Die Sicherungsschrauben werden in der Dachdurchführung angebracht.

Die TGKS Dachdurchführung besteht aus einer verzinkten Blechummantelung, 50 mm Mineralwolle zur Isolierung und Schalldämmung, Gewebe und einer verzinkten Lochplatte.

Der SEF kann mit der FPTS Montageplatte auch an einer vorhandenen Dachdurchführung montiert werden.

SEF montage

Alles auswählen über Produkt Serien SEF Zertifizierter Brandgasventilator:

NEHMEN SIE NOCH HEUTE KONTAKT MIT UNS AUF

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung über Lüftungsprodukte und Systemlösungen


EXHAUSTO by Aldes GmbH
Mainzer Straße 43
D-55411 Bingen am Rhein

Tel +49 (0)6721 - 9178111
E-mail: info@exhausto.de
Vex overview

VEX-Übersicht

Bekommen Sie einen schnellen Überblick über das gesamte Programm mit kompakten VEX-Geräten mit Wärmerückgewinnung.

Siehe VEX-Übersicht hier