CH-Einheit

CH mit CW, HW und VEX

CH-Einheit ist eine Flexibles Kühlsystem mit Kaltwassersatz, Kühlregister und Automatik.

Allgemeine Informationen

CH-Einheit

Allgemeine Informationen

Die CH-Einheit ist eine flexible Kältelösung, bei der die Kälte-Einheit unabhängig vom VEX-Gerät aufgestellt werden kann. Die Lösung ist z. B. optimal geeignet, wenn nicht die Möglichkeit für eine Aufstellung einer Kälte-Einheit im Freien besteht

Die CH-Einheit-Größendimensionierungen orientieren sich an den EXHAUSTO VEX- Serien, VEX100, VEX200, sowie VEX300 ab dem VEX340.

Die Lösung besteht aus einem Kaltwassersatz, Kühlregister und einer Automatik. Der Rohranschluss zwischen den Einheiten kann vom Heizungs- und Sanitärinstallateur vor Ort vorgenommen werden. Das heißt: keine Zusatzkosten, z. B. für einen zertifizierten Kältemonteur.

Hinweis: Die Kälteeinheit ist nur für Innenmontage vorgesehen.

Konstruktion

CH-Einheit

Konstruktion

Die CH-Einheit ist als energieeffizienter, drehzahlgeregelter Scroll-Kompressor aufgebaut, dessen Kapazität von 30 bis 100% eingestellt werden kann.  

In der CH-Einheit befinden sich zwei Plattenwärmetauscher mit dazugehörigen Niedrigenergiewasserpumpen, die für eine Umwälzung der Flüssigkeit zwischen dem Kaltwassersatz und dem CW Kühlregister sorgen. Die Flüssigkeit muss ein Wasser- Glycol- Gemisch sein, um einen Frostschutz zu gewährleisten.

Gehäuse

 

Das Gehäuse ist aus Aluzink AZ185 Korrosionsklasse C4 nach EN/ISO 12 944-2


Schwingungsdämpfer

Die CH- Einheit ist auf Schwingungsdämpfern aufgestellt, die Geräusche und Schwingungen gegen die Unterlage abdämpfen.


CW Kühlregister

 

Kühlregister sind ein Teil der Kühllösung.
Unter CW-Kühlregister finden Sie weitere Informationen zur Kühlregister


Betriebsbeispiele

CH-Einheit

Betriebsbeispiele

Hier angezeigt mit einem VEX260 mit CH60:

VEX260 + CH60

Luftmenge  4310 m3/h
SFP 2100 W/m3/s (0,58 W/m³/h)
Externer Druck 250 Pa
Außenluft 32 °C / 40 % rF
Abluft  26 °C / 50 % rF
Gewünschte Zulufttemperatur 20°

CH60 mit Wärmerückgewinnung

Zulufttemperatur 19,6°
Kühlleistung 10,7 kW
EER 3,9

Automatik

CH-Einheit

Automatik

Die CH-Einheit ist ausschließlich zur direkten Anbindung an die VEX- Automatik Exact vorbereitet!

Konfiguration und Einrichtung sowie Anzeige der Betriebsparameter kann direkt über das Bedienfeld (HMI Modul des VEX- Gerätes) oder über Webserver (optional) erfolgen.

Kühlbetrieb

Beim Kühlbetrieb erfolgt eine automatische Regelung der Mindestluftmenge des VEX-Geräts sowie der Balance-Funktion zwischen Ab- und Zuluft. So wird sichergestellt, dass der Kompressor der CH-Einheit im optimalen Betriebsbereich arbeitet.


Zubehör

CH-Einheit

Zubehör

Ölauffangwanne

 
CH, Oil spill tray

In bestimmten europäischen Ländern, so auch in Deutschland,  ist die Verwendung einer Ölauffangwanne unter der CH-Einheit gesetzlich vorgeschrieben. Die Ölauffangwanne stellt sicher, dass Leckagen unter einem Defekt des Kühlkreislaufs in der Schale aufgefangen werden.

Alles auswählen über Produkt Serien CH-Einheit:

NEHMEN SIE NOCH HEUTE KONTAKT MIT UNS AUF

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung über Lüftungsprodukte und Systemlösungen


EXHAUSTO by Aldes GmbH
Mainzer Straße 43
D-55411 Bingen am Rhein

Tel +49 (0)6721 - 9178111
E-mail: info@exhausto.de
Vex overview

VEX-Übersicht

Bekommen Sie einen schnellen Überblick über das gesamte Programm mit kompakten VEX-Geräten mit Wärmerückgewinnung.

Siehe VEX-Übersicht hier