THAV/THFV-Dachhauben

Dachhauben für Fortluftauslass und Frischlufteinlass

  • Modernes Design
  • Einfache Montage
  • Geräuscharme Konstruktion
  • 50 mm Isolierung (entspricht DS428)
  • Viele Größen
Allgemein

THAV/THFV-Dachhauben 

Allgemein

EXHAUSTO Dachhaube THAV (inkl. selbsttätiger Verschlußklappe)  zum Fortluftauslaß und die THFV zum Frisch-     
lufteinlaß.

Die Dachhauben haben ein architektonisch harmonisches Aussehen, ergeben einen optimalen lüftungstechnischen Abschluss des Kanalsystems auf dem Dach und sind auch bei unterschiedlichen Dachkonstruktionen einfach zu montieren.

Durch ihren niedrigen Geräuschpegel sind sie besonders für dicht besiedelte Gebiete und hohe Umweltanforderungen geeignet.

Der vertikale Luftauswurf der Dachhaube THAV verhindert Niederschlag der verschmutzten Fortluft in der Umgebung sowie eine Verschmutzung der Dachfläche.

Technische Beschreibung

THAV/THFV-Dachhauben 

Technische Daten


Werkstoffe

Außengehäuse Feuerverzinktes Stahlblech, schwarzlackiert RAL7021
Gegen Zuschlag lieferbar in anderen RAL-Farben
Isolierung 50 mm Mineralwolle
Innengehäuse Perforiertes Blech (Schalldämpfung)
Montagewinkel Gegen Zuschlag sind Montagewinkel zur Befestigung unter dem Flansch erhältlich
Falls keine Montagewinkel montiert werden, wie in der Anleitung vorgeschrieben, entfällt die Garantie.

   

Flansch

Ohne Flansch Standard unlackiert
PERFORM Standard schwarz PERFORM.
Perform rau und rot gegen Aufpreis erhältlich
Zink Zur Montage unter einer Dachpappe

Die Ausführung PERFORM verträgt Temperaturen von -40 °C bis 90 °C und ist widerstandsfähig gegen UV-Strahlen.

THFV

Die Dachhaube THFV für Frischlufteinlass hat einen abgerundeten Einlass, um einen minimalen Druckverlust zu erzielen. Ein Vogelschutznetz ist integriert.

THFV  DE THFV illustration
 

THAV

Die Dachhaube THAV für vertikale Fortluft verfügt über eine eingebaute Klappe. Oben ist ein Vogelschutznetz montiert, um das Eindringen von Fremdkörpern zu unterbinden.

THAV DE THAV illustration

 

DE THAV røgventilering

Übersicht mit Abmessungen

THAV/THFV-Dachhauben

Abmessungen

Die Abmessungen E, F und G gelten nur für den PERFORM-Flansch.
Bei Zink ist der Flansch immer 100 mm.

Der PERFORM-Flansch läßt sich innerhalb von +/-2,5° im Verhältnis zur angegebenen Dachneigung anpassen.

THAV/THFV
Größe
Abmessungen  Gewicht*
kg
Max.
Dachneigung
V
C1
ø mm
C
ø mm
L
mm
L1
mm
 160-600 ø160 ø270 600 760 16 30°
160-900 ø160 ø270 900 1060 18 45°
160-1200 ø160 ø270 1200 1360 21 60°
200-600 ø200 ø305 600 785 12 30°
200-900 ø200 ø305 900 1085 14 45°
200-1200 ø200 ø305 1200 1385 17 60°
250-600 ø250 ø370 600 835 14 30°
250-900 ø250 ø370 900 1135 19 45°
250-1200 ø250 ø370 1200 1435 22 60°
315-600 ø315 ø440 600 905 19 30°
315-900 ø315 ø440 900 1205 24 45°
315-1200 ø315 ø440 1200 1505 29 60°
400-600 ø400 ø510 600 1015 25 30°
400-900 ø400 ø510 900 1315 30 45°
400-1200 ø400 ø510 1200 1615 35 60°
500-900 ø500 ø610 900 1440 35 40°
500-1200 ø500 ø610 1200 1740 42 50°
630-900 ø630 ø738 900 1550 56 35°
630-1200 ø630 ø738 1200 1850 61 45°

* Gewicht einschl. 30° PERFORM-Flansch.

Winkel V A E F G
0° < V ≤ 2° 300 100 100 100
2° < V ≤ 60° 250 250 300 250
Schalldaten

THAV/THFV-Dachhauben

Schalldaten

THAV/THFV
Größe
Einsatzdämmung dB
 125
Hz
250
Hz
500
Hz
1000
Hz
2000
Hz
4000
Hz
8000
Hz
160-600 1 6 22 23 22 12 5
160-900 2 8 23 27 28 17 8
160-1200 4 11 25 28 33 22 10
200-600 3 5 15 25 24 13 5
200-900 5 6 20 29 30 18 7
200-1200 7 11 26 31 34 23 9
250-600 4 7 13 19 12 7 4
250-900 5 9 20 26 18 10 6
250-1200 6 11 25 30 23 13 7
315-600 4 5 11 15 9 4 4
315-900 5 8 15 20 12 5 5
315-1200 7 10 20 25 15 7 6
400-600 2 5 9 11 6 4 3
400-900 2 6 14 20 9 6 5
400-1200 4 7 14 22 11 7 7
500-900 2 3 12 17 8 4 4
500-1200 2 5 14 21 10 6 5
630-900 1 4 12 10 7 5 3
630-1200 1 5 16 12 8 6 3
Druckverlust

THAV/THFV-Dachhauben

Druckverlust

THAV Fortluftauslass

THAV tryktab
Pt = Gesamtdruckverlust
Temperatur: t = 20°C
Dichte ℓ = 1,2 kg/m3 

THFV für Frischlufteinlass

THFV tryktab
Pt = Gesamtdruckverlust
Temperatur: t = 20°C
Dichte ℓ = 1,2 kg/m3

Wurfweite

THAV/THFV-Dachhauben

Wurfweite

Die Dachhaube THAV hat einen nach oben gerichteten Luftstrahl mit einer Wurfweite wie im Diagramm angegeben. Die Wurfweite ist der Abstand von der Oberfläche der Dachhaube bis zu dem Punkt der Mittellinie, an dem die Geschwindigkeit auf 2,0 m/s gefallen ist.

Der vertikale Fortluftauslass richtet den Schall nach oben und reduziert so die Schallabgabe an die Umgebung.

Rauchgaswiderstand

THAV/THFV-Dachhauben

Rauchgaswiderstand

Bei rauchventiliertem Kanalsystem, beispielsweise bei Mehrfamilienhäusern, ist der Rauchgaswiderstand im Kanalsystem auf der Grundlage des Diagramms unten zu berechnen. Die THFV Dachhaube hat einen festen Rauchgaswiderstand. 

Die THAV verfügt über einen eingebauten Anschlag der Rückschlagklappe,
der bei Rauchgasventilation in Position zu bringen ist

Alles auswählen über Produkt Serien THAV/THFV-Dachhauben:

NEHMEN SIE NOCH HEUTE KONTAKT MIT UNS AUF

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung über Lüftungsprodukte und Systemlösungen


EXHAUSTO by Aldes GmbH
Mainzer Straße 43
D-55411 Bingen am Rhein

Tel +49 (0)6721 - 9178111
E-mail: info@exhausto.de
Vex overview

VEX-Übersicht

Bekommen Sie einen schnellen Überblick über das gesamte Programm mit kompakten VEX-Geräten mit Wärmerückgewinnung.

Siehe VEX-Übersicht hier