VEX280

Technische Daten

VEX280

Technische Daten

Gerätedaten:

Min. Luftmenge 2.500 m³/h
Max. Luftmenge 18.370 m³/h
Leistungsaufnahme 17,6 kW
Stromversorgung 3 x 400 V + N + PE ∼ 50 Hz
Max. Phasenstrom 30,5 A (der Stromverbrauch  ist nicht sinusförmig)
 
Gewicht, Gerät betriebsbereit 1102 kg
Gewicht des Geräts in Transportzustand Ventilatorsektion: 2 x 236 kg, Rotorsektion: 221 kg

Umgebungstemperatur (Betrieb)

Bei Temperaturen unter -25°C (und Außenmontage) empfiehlt es sich, ein thermostatgesteuertes Heizelement in der Automatikbox zu verwenden.

-30°C....+50°C 

Rotorantrieb - Schrittmotor:

Spannung 230 V
Phasenstrom 0,2 A
Leistungsaufnahme 45 W
Überstromschutz Eingebaut
Regelung (Rotationswächter eingebaut) Stufenlos von 0 bis 10 Umdrehungen des Rotors

 

 Daten von Motor und Motorregelung (MC)

Motortyp EC-motor
Motorklasse
gem. IEC TS 60034-30-2
IE5 (Ultra Premium Efficiency)
Spannungseingang 3 x 400 V
Überstromschutz Indbygget
Regelung Stufenlos über Motorregelung  (MC)
Regelsignal mit Automatik Modbus
Regelsignal mit anderer Automatik 0 - 10 V DC
Medientemperatur (Luft) -40°C....+40°C

 

Daten gemäß der ecodesign-Richtlinie

Ventilatordaten

 
Max. Gesamtwirkungsgrad (A-D) 60,4 %
ECO-Messaufstellung(A-D) A
Anforderungen an den Leistungsgrad 62N (2015)
ECO-Leistungsgrad beim optimalen Betriebspunkt 66,6 N

Motordaten (optimaler Betriebspunkt)

EC-Motor Mit Motorregler
Leistungsaufnahme 4,619 kW
Luftmenge 7186 m3/h
Gesamtdruck 1396 Pa
U/min beim optimalen Betriebspunkt 2913

 Voraussetzungen:
- Dichte = 1,2 kg/m3
- Druckverhältnisse < 1,11
- sonstige Punkte gemäß EC327/2011 (siehe die Anleitung zum Produkt)


Temperaturwirkungsgrad

VEX280

Temperaturwirkungsgrad 


VEX280 mit Standard-Rotor

RD13866

VEX280 mit hocheffizientem Rotor

RD13865 

Berechnung

Der Temperaturwirkungsgrad des VEX-Geräts wurde bei verschiedenen Volumenstromverhältnissen wie folgt berechnet:

t2,1 = Temperatur der Außenluft (Frischluft)
t2,2 = Temperatur der Zuluft
t1,1 = Temperatur der Abluft
Abluft = 25 ºC
Außenluft (Frischluft) = 5 ºC

Der Temperaturwirkungsgrad ist nach EN308 bei trockener Wärmerückgewinnung angegeben und erhöht sich bei Kondensation.

Maßskizzen

Maßskizzen, VEX280

Ventilatoranordnung 1, hier als LINKS

(Geräteabmessungen in mm)

RD12167DE_VEX280_V1_FP_dimension

Ventilatoranordnung 2, hier als LINKS

(Geräteabmessungen in mm)

RD12201DE_VEX280_V2_FP_dimension

1) Einen Wartungsabstand entsprechend der Gerätetiefe vor dem Gerät einhalten.
2) Mindestens 200 mm lichte Höhe über dem Gerät für Wartung einhalten.
Sockelhöhe Standard ab Werk 200 mm, jedoch einstellbar im Intervall auf 150 mm - 240 mm.

Kühl- und Heizregister

VEX280 

Kühl- und Heizregister 

Die folgenden Kühl- und Heizregister passen zu VEX280

Typ Modell
HE Elektroheizregister  HCE280
HW Wasserheizregister HW060x140
CW Wasserkühlregister  CW060x140I
CW100x160U
DX Kühl-/Heizregister DX060x140S
DX060x140L

Alles auswählen über Produkt Serien VEX280:

NEHMEN SIE NOCH HEUTE KONTAKT MIT UNS AUF

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung über Lüftungsprodukte und Systemlösungen


EXHAUSTO by Aldes GmbH
Mainzer Straße 43
D-55411 Bingen am Rhein

Tel +49 (0)6721 - 9178111
E-mail: info@exhausto.de
Vex overview

VEX-Übersicht

Bekommen Sie einen schnellen Überblick über das gesamte Programm mit kompakten VEX-Geräten mit Wärmerückgewinnung.

Siehe VEX-Übersicht hier