Vorschriften für NRVU-Geräte

NRVU ist die Abkürzung für „Non-Residential Ventilation Unit“ (wörtlich: Nichtwohnraum-Lüftungsgeräte)

NRVU-Geräte sind Lüftungsgeräte mit einer nominellen Luftmenge über 1000 m³/h.

Die Richtlinie

Die Anforderungen der Ecodesign-Richtlinie betreffen hauptsächlich:

  • Stromverbrauch der Lüftungen (SFP)
  • Leistung der angewendeten Wärmerückgewinnung

Obgleich die Definition der Grenzwerte für den Stromverbrauch recht komplex sind, sind die Mindestanforderungen an die Wärmerückgewinnung klar definiert und wie folgt festgelegt:

Ab 2018: Plattenwärmetauscher mindestens 73 %, flüssigkeitsgekoppelten Batterien jedoch nur 68 %

Die Richtlinie stellt auch Anforderungen an den spezifischen Stromverbrauch (SFP). Dieser wird in einer Formel beschreiben, die eine Reihe von Faktoren berücksichtigt – u. a. den jeweiligen Temperaturwirkungsgrad.

VEX-Übersicht

Um dies übersichtlich und leicht zugänglich zu machen, hat EXHAUSTO Berechnungen aufgrund des nominellen Betriebspunktes durchgeführt und das Ergebnis in einer Tabellenübersicht dargestellt. Die Tabelle enthält die Daten für unsere Produktpalette an VEX-Kompaktgeräten. Den Link zur VEX-Übersicht finden Sie unten auf der Seite.

Auslegungsprogramme

In unseren Auslegungsprogrammen können Sie die Antwort darauf erhalten, ob ein Gerät an einem bestimmten Betriebspunkt den Ecodesign-Anforderungen entspricht. Alle EXHAUSTO NRVU-Geräte erfüllen die Anforderungen aus 2018.

Hier gelten die Ecodesign-Anforderungen nicht:

Als Faustregel dafür, ob ein Lüftungssystem den Ecodesign-Anforderungen entsprechen muss, kann man sagen:

  • Lüftung für Menschen = Ecodesign-Anforderungen gelten
  • Prozesslüftung = möglicherweise ausgenommen

Ecodesign-Anforderungen gelten normalerweise nicht für die reine Prozesslüftung, in korrosiven Umgebungen, bei Lufttemperaturen über 100 °C und beim Transport brennbarer Gase und Dämpfe.
 Beispiele für Bereiche, in denen die Ecodesign-Anforderungen normalerweise nicht gelten:

  • Industrieabzugshauben, wenn das Belüftungssystem nicht auch Raumbelüftung (für Menschen) umfasst
  • Rechenzentren, Serverräume
  • Rezirkulationsanlagen (< 10 % Außenluftanteil)

Lesen Sie hier mehr dazu:

Umsetzungsleitfaden der EU (englisch)
FAQ zur Ecodesign-Richtlinie 2009/125/EG (englisch)

 

Einzelstaatliche Vorschriften

Die Anforderungen der einzelnen EU-Mitgliedstaaten an den Temperaturwirkungsgrad wurden durch die Anforderungen der Ecodesign-Richtlinie ersetzt. Hingegen gelten in vielen EU-Ländern weiterhin die einzelstaatlichen Anforderungen an SEL/(SFP), da diese Anforderungen für die installierte Lüftungsanlage einschl. Druckverluste in Kanälen, Armaturen usw., also die fertige Installation, gelten. 

Im Folgenden ein Beispiel für eine Ecodesign-Erklärung – hier für VEX370T

Image of Ecodesign Declaration for Institute pages

NEHMEN SIE NOCH HEUTE KONTAKT MIT UNS AUF

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung über Lüftungsprodukte und Systemlösungen


EXHAUSTO by Aldes GmbH
Mainzer Straße 43
D-55411 Bingen am Rhein

Tel +49 (0)6721 - 9178111
E-mail: info@exhausto.de
Vex overview

VEX-Übersicht

Bekommen Sie einen schnellen Überblick über das gesamte Programm mit kompakten VEX-Geräten mit Wärmerückgewinnung.

Siehe VEX-Übersicht hier

VEX Übersicht

Bekommen Sie einen schnellen Überblick, über alle unsere Geräte

Auslegungsprogramme

Geräteauslegungen und Berechnungen passend zu Ihrem Projekt