Klima in Klassen

02.05.17

Die Lernfähigkeit von Kindern ist stark vom Innenklima in den Unterrichtsräumen abhängig.

Tired girl - for Learning
 

Auswirkungen von Kohlendioxid in Klassenräumen

Die Lernfähigkeit von Kindern ist stark vom Innenklima in den Unterrichtsräumen abhängig.

Schlechte Innenluft und zu hohe Temperaturen führen zu Symptomen wie Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen und Müdigkeit – und damit zu unmotivierten Schülern und schlechten Arbeitsbedingungen für die Lehrer.

Schüler und Lehrer halten sich regelmäßig über längere Zeiträume in Klassenzimmern auf. Daher ist die Qualität des Innenklimas besonders kritisch zu betrachten. 

Ein guter Indikator für die Qualität des Innenklimas stellt eine CO2-Messung dar. 

Zahlreiche bereits durchgeführte Messungen des CO2-Gehalts in Klassenräumen haben erhebliche Defizite der Innenraumluftqualität aufgezeigt.

Hier können Sie mehr erfahren "Klima in Klassen"


NEHMEN SIE
NOCH HEUTE
KONTAKT MIT UNS

Bekommen Sie eine kostenlose Beratung
über Lüftungsprodukte
und Systemlösungen
EXHAUSTO by Aldes GmbH
Mainzer Straße 43
D-55411 Bingen am Rhein

Tel +49 06721 - 9178111
E-mail: info@exhausto.de